Bericht der Jahreshauptversammlung vom 29. Oktober 2021

Bericht der Jahreshauptversammlung vom 29.10.2021, TSV Udenhausen

Zur diesjährigen JHV des TSV Udenhausen konnte der Vereinsvorsitzende Karsten Krohne 54 Mitglieder begrüßen.

Bericht der Jahreshauptversammlung vom 23.10.2020

Zur diesjährigen JHV des TSV Udenhausen konnte der Vereinsvorsitzende Karsten Krohne 33 Mitglieder begrüßen. Aus gegebenem Anlass wurde die für März geplante Jahreshauptversammlung auf den 23.10.2020 verschoben und unter Einhaltung der vorgegebenen Hygienevorschriften durchgeführt.
In seinem Tätigkeitsbericht dankte der 1. Vorsitzende allen Spendern, Gönnern, Helfern, Übungsleitern, Trainern und allen anderen, die den Verein bei den vielfältigen Veranstaltungen und Aktivitäten unterstützen. Krohne berichtete von den Aktivitäten und Terminen zu denen der Vorstand eingeladen bzw. aktiv teilgenommen hat.
Krohne stellte die vielfältigen Angebote des TSV vor, die in letzter Zeit um eine Laufgruppe erweitert wurde. Die Zugänge im Verein waren zum Großteil im Jugendbereich, hier zeigt sich das für die Ausbildung der Kinder und im Jugendbereich gut ausgebildete und engagierte Übungsleiter zur Verfügung stehen. Krohne berichtet vom Ablauf der erfolgten Dachsanierung am Sportlerheim. Einen großen Rahmen hatten im letzten Jahr die Feierlichkeiten zum 90jährigen Bestehen von Fußball im TSV, an der über 200 Personen im DGH teilnahmen. Mit bedauern stellte der 1. Vorsitzende dar, das in diesem Jahr fast alle geplanten Aktivitäten pandemiebedingt abgesagt werden mussten. Der erste Vorsitzende bedankte sich beim „alten“ Vorstand: „Es macht uns wirklich viel Spaß, unseren TSV gemeinsam zu führen. Ich hoffe, dass dies bei dem neu gewählten Vorstand genauso ist.“