Hallen- Futsal Hessenmeisterschaft 2015 in Alsfeld, wir waren dabei- und wie!!!

Die A- Jugendmannschaft der SG Hombressen/Udenhausen vertrat bei dem diesjährigen Turnier den Kreis Hofgeismar/Wolfhagen als Kreismeister und die Region Kassel als amtierender Regionalmeister.

(hier der Bericht zum Regionalpokal)

Nebenbei gesagt, in der Feldserie konnte das Team ebenfalls den Pokal als Kreismeister für die SGHU erringen und spielt am 28.02.2015 um 14:00 Uhr in Weidenhausen im Viertelfinale des Regionalpokals gegen den JFV Werra/Meißner.

Schon am frühen Morgen trafen sich die Spieler und auch die Fans zur Abfahrt nach Alsfeld. Die SG hatte nämlich einen Fanbus für ca. 50 Teilnehmer bestellt, welcher innerhalb von 3 Tagen ausgebucht war! Auf diesem Wege schon einmal ein Dank für die wahnsinnige Unterstützung der mitgereisten Anhänger – was natürlich auch die Anerkennung für die gezeigten Leistungen unserer A-Jugend in der diesjährigen Saison bestätigte.

Nachdem wir die Anreise ohne Probleme hinter uns gebracht hatten, bereiteten wir uns wie gewohnt auf das anstehende Turnier vor. Zum Einsatz kamen folgende Spieler :

Tor:                  Marcel Fehling
Abwehr:            Nils Hofmeyer, Christoph Geule, Christian Arnold, Sören Fülling
Angriff :            Lucas Hecker, Jonas Krohne, Jonas Hampe, Lukas Grunewald.

Jahreshauptversammlung 2014

Einladung und Tagesordnung

Die Vorstandswahlen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des TSV Udenhausen.
Der scheidende Vorsitzende Edgar Schmidt führte die Mitglieder des TSV Udenhausen durch eine Zeitreise seiner Vorstandsarbeit der letzten neun Jahre. Er betonte dabei, dass die Vorstandsarbeit mit seinem Stellvertreter Klaus Langlotz in all den Jahren viel Spaß machte, da es immer ein gutes „miteinander“ war.

Edgar Schmidt bedankte sich bei dem Gesamtvorstand für das Vertrauen und die gute Zusammenarbeit.

Für die gute Unterstützung wurde der Stadtsparkasse Grebenstein, der Raiffeisenbank Calden/Grebenstein, der Stadt Grebenstein und dem Fußball Förderverein Udenhausen ein großes Dankeschön ausgesprochen.

Der Kassenbericht wurde von Kassierer Karsten Krohne bekanntgegeben.

Im Jugendbereich konnte Jugendleiter Fabian Kolckhorst von einem schönen Kinderkarneval berichten.
Das traditionelle Jugendzeltlager in der Termenei fand mit 25 Teilnehmer und 12 Betreuern wie jedes Jahr mit vielen tollen Aktionen (Waldralley, viele Spiele, Schwimmbadbesuch) statt.

Abteilungsleiter Dieter Fehling konnte von einer guten Kinder- und Jugendarbeit der Abteilung Leichtathletik berichten. Auch die Jedermannsportgruppe hat nach wie vor stabile Teilnehmerzahlen und freut sich über die gut besuchten Übungsstunden.
Die Angebote Nordic Walking, Lauftreff, Hallenhockey, Badminton, Bodyforming und Mutter Kind Turnen bilden mittlerweile im TSV Udenhausen konstante Gruppen und werden von vielen Vereinsmitgliedern genutzt.

Der Startschuss für das diesjährige Deutsche Sportabzeichen ist der 04. Juni 2014!

Dieter Fehling teilt mit, dass er als Abteilungsleiter nicht mehr zur Verfügung steht und sein Amt nach 20-jähriger Tätigkeit niederlegt. Ein Nachfolger für den engagierten Fehling wurde noch nicht gefunden.

Die Abteilung Fußball steht mit 8 Jugendmannschaften, 2 Seniorenmannschaften und einer Damenmannschaft im Spielbetrieb der SG Hombressen/Udenhausen. Abteilungsleiter Mike Carrier berichtet von einer guten Jugendarbeit. Sehr zuversichtlich zeigt sich Carrier für die 1. Seniorenmannschaft, die in der Rückserie den Tabellenkeller verlassen möchte.

Klaus Langlotz, Abteilung Tennis, berichtete über ein positives Jahr 2013. Mit durchschnittlich 13 Damen wird das Damen Tennistraining gut besucht. Die Seniorenmannschaft hat in der A Klasse von insgesamt 6 Mannschaften einen guten 2. Platz belegt. Das traditionelle Juxturnier wurde mit viel Spaß und Begeisterung gut besucht.

Nach Information der finanziellen Situation des TSV Udenhausen, wurde eine angeregte Diskussion über eine Beitragserhöhung im TSV Udenhausen geführt und einstimmig beschlossen.

Die Versammlung wählte den neuen Vorstand wie folgt:

1.Vorsitzender Karsten Krohne, stellvertretender Vorsitzender Ingo Schützeberg, 1.Kassierer Mike Fischer, 2.Kassierer Sascha Knauf, 1.Schriftführerin Tina Kersting, 2.Schriftführer Mike Carrier, Jugendleiter Fabian Kolckhorst, Oliver Vomund, Internetbeauftragter Marco Fischer und Pressewart Arne Fehling.

Folgende Vereinsmitglieder werden geehrt:
25 Jahre Astrid Fehling
40 Jahre Karsten Krohne, Silke Wiederhold, Jörg Gerlach, Horst Fehling(Triftweg), Heinrich Wienand, Dr. Angela Jordan, Michaela Murr
70 Jahre Bertram Tolle und Karl Fehling

Der neue 1. Vorsitzende Krohne dankte den ausscheidenden Vorstandsmitgliedern Edgar Schmidt, Klaus Langlotz, Sandra Neves, Dieter Fehling und Silke Wiederhold für die Vorstandsarbeit in den letzten Jahren und freut sich mit dem neuen Vorstand auf eine gute Zusammenarbeit und ein spannendes Miteinander.

Jahreshauptversammlung 2013

Einladung und Tagesordnung

Vorsitzender Edgar Schmidt konnte von einem guten Jahr des TSV Udenhausen berichten.

Der Vorstand des TSV hat es geschafft den Verein in ruhigem Fahrwasser zu halten. Schmidt bedankte sich für die gute Zusammenarbeit im Vorstand. Weiterhin bedankte sich Schmidt bei der Raiffeisenbank Calden, der Stadtsparkasse Grebenstein, dem Fußballförderverein Udenhausen sowie bei allen beitragszahlenden Mitgliedern des TSV, damit der Verein weiter leben kann. Jugendleiter Oliver Vomund und Fabian Kolckhorst berichteten über ein tolles Zeltlager 2012, dass trotz schlechtem Wetter nicht abgebrochen wurde. Weiterhin konnten die beiden von einem gut besuchten Kinderkarneval 2013 berichten, der ohne große Hilfe vieler karnevalsbegeisterten TSV Mitgliedern nicht zu stemmen gewesen wäre. Dieter Fehling von der Abteilung Fitness und Gesundheitssport berichtete vom 40 jährigen Bestehen der Breitensportgruppe, viele Gründungsmitglieder der Breitensportgruppe freuten sich nach der langen Zeit des Wiedersehens im TSV Udenhausen. Fehling sprach von einem zurückgehenden Sportabzeichen und bat alle Mitglieder sich mehr am Sportabzeichen zu beteiligen, dass dieses Jahr 100 Jahre alt wird. Erfreulich ist Fehling im TSV über die gute Jugend- und Kinderleichtathletik Gruppe, die eine hohe Trainingsbeteiligung mit ca. 40 Kindern hat. Übungsleiterin Tina Kersting berichtete von der Teilnahme des Sparkassencups, wo wieder viel TSV Kinder auf dem Treppchen standen. Kersting berichtete weiter das Florian Oberhofer in der Leichtathletik dieses Jahr für Hessen antritt. Mike Carrier, Abteilungsleiter der SG Hombressen/Udenhausen blickte auf ein erfolgreiches Jahr der drei Seniorenmannschaften zurück. Weiterhin konnte Carrier berichten, das auch die 9!!! Jugendmannschaften sehr gut da stehen. Klaus Langlotz der stellvertretende Vorsitzende des TSV, der auch Abteilungsleitung der Abteilung Tennis ist , blickte erfreut auf das letzte Jahr zurück, da man einige Jugendliche aus dem Ort für das Tennisspielen begeistern konnte. Die Herrenmannschaft konnte einen guten Mittelplatz bei den ausgetragenen Spielen erreichen. Das Damentraining findet weiterhin dienstags Abend statt, wo die Mädchenmannschaft dazu kommt.

Ehrungen TSV Udenhausen

25 Jahre: Stefan Ackerbauer, Marco Fischer, Patrick Fischer, Horst Münke, Andreas Poppe, Christian Poppe, Dieter Pristl, Heike Pristl, Manuel Schindewolf, Thomas Schützeberg, Elke Siebert, Jens Thöne, Tim Zeller, Sascha Fehling.

40 Jahre: Berens Elfi, Horst Carrier, Elli Dörr, Bernd Fehling, Jörg Freitag, Irina Knauf, Bärbel Kramm, Sonja Langlotz, Ingo Schützeberg, Bettina Uffelmann, Ilse Wallmuth.

50 Jahre: Walter Bolle, Friedhelm Fischer.

60 Jahre: Karl-Heinz Gerlach, Horst Kister, Hans-Peter Purkert, Edi Sommer.

Vorsitzender Edgar Schmidt bedankte bei allen Anwesenden, mit dem Satz…der TSV lebt, er ist kein Patient, muss doch gelegentlich zur Vorsorgeuntersucheng!!!

Auf ein gutes 2013 im TSV Udenhausen

Jahreshauptversammlung 2012

Einladung und Tagesordnung

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des TSV Udenhausen berichtete der erste Vorsitzende Edgar Schmidt von einem recht positiven Jahr. Schmidt berichtete von einem guten Vereinsleben und Miteinander im TSV Udenhausen. Man wolle was für die Mitglieder machen, deshalb auch ein Dank an die Sponsoren Stadt Grebenstein, Stadtsparkasse Grebenstein und die Raiffeisenbank Calden.

Schmidt ging bei seiner Begrüßungsrede auch auf das erste gemeinsam ausgerichtete Kastanienfest mit der FFW Udenhausen und sprach der Feuerwehr nochmal herzlichen Dank für die gute Zusammenarbeit aus.

Stellvertretender Vorsitzender Klaus Langlotz lobte den tollen Kinderkarneval, der seit nunmehr zwei Jahren wieder auf Hochtouren läuft.

Als Highlight in der Abteilung Fitness-und Gesundheitssport konnte Abteilungsleiter Dieter Fehling von über 60 absolvierten Sportabzeichen berichten. Fehling berichtete von einer neuen Bodyforming Gruppe die sich jeden Dienstag trifft. Weiterhin lobte er in seinem Bericht die hervorragende Kinder-und Leichtathletikgruppe. Im Schnitt nehmen immer 25 Kinder an den Übungsabenden teil.

Seit nun mehr vierzig Jahren wird kontinuierlich jeden Montag Breitensport betrieben.

Die Abteilung Tennis hatte sich im vergangenen Jahr viel vorgenommen. Abteilungsleiter Klaus Langlotz berichtete vom Bau eines neuen Gerätehauses. Die Senioren der Abt. Tennis schafften den Aufstieg von der Kreisliga B in die A Klasse.

Spartenleiter Mike Carrier von der Abteilung Fußball SG Hombressen/Udenhausen berichtete von viel Schatten im letztem Jahr(Abstieg der ersten Seniorenmannschaft in die Kreisliga B).Dieses Jahr kann man von Sonnenschein sprechen(die Fußballer der SG stehen auf dem ersten Tabellenplatz und streben den Aufstieg an).Die Erfolgskurve zeigt wieder nach oben und das Ziel heißt Aufstieg.
Stolz ist man bei SG Hombressen/Udenhausen auf die gute Jugendarbeit. Schöne und gut anzusehende Spiele werden bei den Jugendlichen geboten.

Folgende Vereinsmitglieder wurden für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt: Thomas Pigorsch, Miriam Rabe, Karl-Werner Fehling
40 Jahre Mitglied im TSV: Michael Tolle, Helmut Fischer, Ralf Lohne, Uwe Lohne, Edgar Schmidt, Gerhard Blackert, Waltraud Krohne, Heinz Nebe, Gabi Vomund, Kerstin Uwira, Fred Himmelmann, Georg Schuster, Ulrike Schuster, Margret Freitag und Herbert Hoppe.
Für 60 Jahre Mitgliedschaft wurde Friedhelm Schäfer geehrt.

Neuwahlen TSV Udenhausen

Kassierer Bernd Wennde und sein Stellvertreter Egon Harms stellten nach jahrelanger Vorstandsarbeit ihr Amt zur Verfügung. Schmidt dankte beiden mit einem kleinen Präsent für die geleistete Arbeit.

In ihren Ämtern einstimmig wiedergewählt und bestätigt wurden

1.Vorsitzender          Edgar Schmidt

2.Vorsitzender          Klaus Langlotz

Schriftführer             Sandra Neves

2.Schriftführer          Arne Fehling

Pressewart               Silke Wiederhold

Internetbeauftragter Marco Fischer

Mehrere Jahre musste der TSV Udenhausen ohne Jugendleiter auskommen. Einstimmig und mit großer Freude wurden Fabian Kolckhorst und Oliver Vomund als Jugendleiter gewählt.

Karsten Krohne wurde als Kassierer einstimmig gewählt.

Für den Posten des 2. Kassierers konnte der TSV Mike Fischer gewinnen, der auch einstimmig gewählt wurde.

In seinen Schlussworten bedankte sich Vorsitzender Schmidt für die Hilfe und Unterstützung im Jahr 2011 und hofft, dass die Zusammenarbeit Weiterhin so gut bleibt.

Jahreshauptversammlung 2010

Die Jahreshauptversammlung des TSV 1897 Udenhausen e. V. stand dieses Jahr im Zeichen neuer Vorstandswahlen. Nach den Berichten der Abteilungen Breitensport, Fußball, Spielmannszug, Tennis und des Jugendleiters wurden folgende Vereinsmitglieder in den Vorstand gewählt:

1. Vorsitzender - Edgar Schmidt
2.Vorsitzender - Klaus Langlotz
Schriftführerin - Sandra Da Silva Neves
stellvertr. Schriftführer - Arne Fehling
Kassierer - Bernd Wennde
stellvertr. Kassierer - Egon Harms
Pressewartin - Silke Wiederhold
Platzkassierer-Walter Carrier

Das Amt des ausgeschiedenen Jugendleiters Eckard Vomund ist bisher nicht neu besetzt worden.

Edgar Schmidt zeigte sich sehr zufrieden über die Resonanz der Abteilung Breitensport. 81 Sportlerinnen und Sportler haben in 2009 das Sportabzeichen gemacht, durch die vielen Sportangebote und das Engagement nehmen viele Kinder und Jugendliche am Vereinsleben teil.
Die Abteilung Fußball konnte mit ihrer 1. Seniorenmannschaft den Klassenerhalt leider nicht schaffen. Aber auch hier kann man im Hinblick auf die hervorragende Jugendarbeit positiv in die Zukunft blicken.
Die Abteilung Tennis konnte mit ihrer Herrenmannschaft in 2009 den Aufstieg in die Kreisklasse B feiern und für den Kreispokal wurde erstmals eine Mädchenmannschaft gemeldet.

Folgende Vereinsmitglieder/Innen wurden geehrt.
Für 25 Jahre – Helmut Katzer, Karl Hofmeister, Thomas Pigorsch, Marianne Pigorsch, Sergio Neves, Detlef Zink
40 Jahre- Elke Fehling, Peter Wrobel, Wolfgang Hausmann, Reinhard Pauckstat, Diane Carrier-Schepe
60 Jahre – Herbert Schäfer
70 Jahre – Heinrich Lohmann, Heinz Tolle, Heini Zeller, Willi Schäfer

Vorsitzender E. Schmidt freut sich auf eine gute Zusammenarbeit mit dem neu gewählten Vorstand und bedankt sich bei der Stadt Grebenstein, Stadtsparkasse Grebenstein und der Raiffeisenbank Grebenstein für die finanzielle Unterstützung.

Am 30.05.2010 findet auf dem Sportplatz in Udenhausen ein Sportlertag statt!

Jahreshauptversammlung 2011

Vorsitzender Edgar Schmidt brachte es gleich zu Anfang bei seiner Ansprache auf den Punkt: Das vergangene Jahr war geprägt von Veränderungen und Neuanfängen. Mit Stolz schaut man auf die neugebaute Grillhütte am Sportplatz, die mit den vielen fleißigen Helfern allem voran Zugpferd Uwe Lohne gebaut wurde. Vorsitzender Schmidt dankte nochmals allen Helfern.

Ohne die Unterstützung der Stadt Grebenstein, allen voran Armin Kölling, der Stadtsparkasse Grebenstein und dem Fußballfördeverein Udenhausen wäre dieses Projekt nicht zu stemmen gewesen.

Die Abteilung Breitensport wurde im vergangenen Jahr in Fitness und Gesundheitssport unbenannt

Die Berichte der verschiedenen Spartenleiter waren sehr positiv, das Sorgenkind im TSV Udenhausen ist die Abteilung Fußball. Die Fußballer der SG Hombressen-Udenhausen konnten die gesteckten Ziele nicht leisten. Trotzdem ist Trainer Udo Gröger positiv für die nächsten Spiele gestimmt.
Die zweite Mannschaft der SG belegt einer der besten oberen Plätze in der C-Klasse.

Hoffnung setzen die Verantwortlichen der Abteilung Fußball auf die hervorragende Jugendarbeit der SG Hombressen-Udenhausen. Die SG hat 12 Jugendmannschaften im Spielbetrieb.

Die Abteilung Tennis hat 14 neue Mitglieder .In 2010 wurde Jugendtraining und Damentraining angeboten, was sehr gut angenommen wurde. Mittlerweile zählt die Abteilung Tennis 19 aktive Damen.
Die erste Herrenmannschaft spielt in der Kreisliga B und erreichte den 4.Platz.

In der Abteilung Fitness und Gesundheitssport ist das Angebot sehr breit gefächert um Sport zu treiben. Highlight in der Sparte ist der Sportabzeichen Treff.

Neu in der Sparte ist das Angebot Body Styling das von vielen Sportlerinnen sehr gut angenommen wird.

Die Kinderleichtathletik Gruppe wird von 35 Kinder begeistert besucht.

Für besondere Leistungen im TSV Udenhausen wurden folgende Mitglieder von Klaus Langlotz geehrt: Egon Harms, Günter Schäfer, Uwe Lohne, Herbert Schäfer, Heinz Fehling und Horst Fehling.

Vorsitzender Schmidt ehrte für 25 Jahre TSV: Elmar Hewer,Anja Geule,Uwe Uffelmann, Klaus Langlotz, Günter Haack.
40 Jahre TSV Marina Bönning, Walter Carrier, Claus Kramm, Karin Kister
50 Jahre TSV Hans-Werner Gerlach, Karl-Heinz Habermann und Günter Schäfer.

Auf dem Foto von links nach rechts: Günter Schäfer, Uwe Uffelmann, Elmar Hewer, Claus Kramm, Anja Geule, Marina Bönning, Walter Carrier, Hans-W.Gerlach, Klaus Langlotz und Edgar Schmidt.

A- und B-Jugend Kreispokalsieger

Am 01.02.2015 wurden die A-Jugend und die B-Jugend der SG Hombressen-Udenhausen Kreispokalsieger.

KONTAKT

Bei Fragen, Wünschen und Anregungen zum TSV Udenhausen schreibt uns einfach eine E-Mail an

✉ kontakt@tsvudenhausen.de