Sparkassen Grand Prix 2017

Der TSV Udenhausen konnte in der Gesamtwertung mit 420 Punkten einen guten vierten Platz bei dem Leichtathletik Grand Prix 2017 des Sportkreises erringen. Die Reihenfolge der Plätze war SV Espenau, TSG Hofgeismar, VFL Wolfhagen, TSV Udenhausen, MTV Vernawahlshausen, TSV Hombressen, TSV Lippolsberg, MTSV Helmarshausen, TSV Deisel, SV Trendelburg, TSV Niedermeiser. Es war sehr erfreulich, dass bei der Preisverleihung am 8.Dezember 2017 in der Stadthalle in Hofgeismar, bei vielen Einzelwertungen Sportler des TSV auf dem Treppchen zu finden waren:

M9: Eike Pfannkuche

M10: Paul Freitag

M14 Luca Trottier, Noah di Palma

M15: Alberto Hartmann

MU18: Florian Oberhofer

MU20: Jan Hoffmann

W11: Hanna Krohne

W15: Anna-Sophie Kramm

Somit konnte das Sportjahr für die Jugendleichtathletikabteilung um Leiter Jörn Kramm mit seinem Trainerteam erfolgreich abgeschlossen werden.

© 2018 TSV 1897 Udenhausen e.V. | Alle Rechte vorbehalten.