Für die F-Jugend ging es am Samstag nach Wolfsanger in die Endrunde des HNA-eam-Cups. Die SG-Jungs waren mit vier anderen Mannschaften in der Gruppe A. Das erste Spiel fand gegen Kaufungen statt und wurde mit 1:0gewonnen. Das zweite Spiel gegen Körle ging 2:0 aus und die Mannschaft war schon über diese beiden Siege begeistert. Das dritte Spiel gegen Nieste Staufenberg ging 2:0 für die SG aus und somit waren die Jungs im Halbfinale! Im letzten Gruppenspiel gegen KSV Hessen Kassel mussten sich die Jungs 0:2 geschlagen geben, trotzdem war nichts verloren und es ging mit neuem Elan in das Halbfinalspiel gegen den Gruppenersten der Gruppe B, gegen KSV Baunatal. Nach dem 1:0 für Baunatal schoss die SG direkt nach dem Mittelanstoß den Ausgleich und einige Minuten später machten die Jungs das 2:1 durch einen Freistoß. Sieg!

Somit findet für die F-Jungend das Endspiel des Cups am Mittwoch den 13.5. im Auestadion in Kassel statt!  Die F-Jugend würde sich freuen, wenn viele Zuschauer aus Hombressen und Udenhausen zur Unterstützung der Jungs dabei wären.

Fotos

© 2018 TSV 1897 Udenhausen e.V. | Alle Rechte vorbehalten.